Willkommen!


Hier präsentiert sich die
Evangelische Kirchengemeinde Murrhardt
im Internet.

Und zögern Sie nicht, sich an die Ansprechpartner zu wenden.


Meldungen aus unserer Kirchengemeinde:

 

 

Christus ist auferstanden, er ist wahrhaftig auferstanden!

GospelChor-Workshop Murrhardt

Der Murrhardter GospelChor-Workshop beginnt dieses Jahr am 25. Mai. Für das Gospelkonzert innerhalb der MusikNacht am 3. Juni studiert der WorkshopChor an vier Probentagen ein groovig-buntes Programm von Gospel- und Popsongs sowie afrikanischen und lateinamerikanische Liedern ein. Das Spektrum der Lieder reicht von so bekannten und beliebten Gospel-Hits wie „Freedom is coming“ bis zu brandneuen Vertonungen wie "Lord I’m free" sowie der supergroovigen Gospelbearbeitung über „Ein feste Burg ist unser Gott“. Die Leitung des Workshops haben Marco Rödiger und Gottfried Mayer.

Angeboten wird ein Extra-Coaching zum sicheren Erlernen der eigenen Chorstimme der mehrstimmigen Songs. Interessierte – auch ohne Chorerfahrung! – sind herzlich willkommen, beim ersten Probenabend ihre Sing-Lust (wieder) zu entdecken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Weitere Infos unter www.evangelisch-in-murrhardt.de. Anmeldungen nimmt das Evang. Kantorat Murrhardt unter Tel. 07192/930532 oder unter kantorat@evangelisch-in-murrhardt.de noch bis zum 20. Mai entgegen.

 

 

 

Distriktsgottesdienst an Christi Himmelfahrt

Eine Sternwanderung wird von Murrhardt zum Distriktsgottesdienst nach Kirchenkirnberg organisiert (12 km). Treffpunkt um 7 Uhr im Klosterhof. Anmeldung bitte bis Mittwoch, 24. Mai bei
Herrn Pusch, Tel. 3619.

Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht kann ab 10 Uhr beim Kirchenbussle im Klosterhof zusteigen.

Und nach dem Gottesdienst bietet sich die Möglichkeit zum Grillen, bitte Grillgut mitbringen.

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Mehr als nur ein Hingucker

    Rotierende Bäume wachsen waagrecht aus der Wand, Weinpflanzen in hängenden Flaschen: Die Württemberger Halle zum Reformationsjubiläum in Wittenberg bietet einige Hingucker. Am 21. Mai wurde die Präsenz der Evangelischen Landeskirche bei der Weltausstellung offiziell eröffnet.

    mehr

  • Auch Württemberg ist mit dabei

    Vom 24. bis 28. Mai findet in Berlin, Wittenberg und auf dem Weg dahin unter der Losung „Du siehst mich“ der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Über konfessionelle und religiöse Grenzen hinweg erleben weit über 100.000 Menschen Gemeinschaft, feiern Gottesdienste, lauschen Konzerten und nehmen an politischen Debatten teil.

    mehr

  • Ein Grund, ordentlich zu feiern

    Am 20. Mai eröffnet in Wittenberg die Weltausstellung Reformation und von 24. bis 28. Mai findet in Berlin - Wittenberg der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag statt. Was es zu entdecken und zu erleben gibt, erzählen Matthias Huttner und Achim Stadelmaier.

    mehr