Krankenpflegeverein

 

Der Krankenpflegeverein Murrhardt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der überkonfessionell und politisch neutral arbeitet. Der Verein wurde 1899 auf Initiative der Evangelischen Kirchengemeinde Murrhardt und der Stadt Murrhardt zur Ermöglichung der Anstellung einer Gemeindeschwester gegründet. Derzeit hat er etwa 1600 Mitgliedschaften.

 

Über den Dachverband Diakonie ambulant ist der Krankepflegeverein diakonisch tätig. Darüber hinaus bietet er einen Telefondienst, Besuchsdienste und Sterbebegleitung (Hospizarbeit) sowie ein Vortragsprogramm zu Gesundheitsthemen an (Termine vgl. unten).
Seit 2008 besteht eine Selbsthilfegruppe für Schwerhörige.

In Kooperation mit der Erich-Schumm-Stiftung und unterstützt durch viele ehrenamtliche Kräfte richtet er außerdem das "Sonntagscafé" aus. Schließlich berät er bei Patientenverfügungen und Vorsorgepapieren.

Krankenpflegeverein – Weshalb?

 

5 gute Argumente Mitglied zu sein oder zu werden

 

·         Der Krankenpflegeverein Murrhardt stellt seit über 110 Jahren in Murrhardt vielfältige ambulante Pflegedienstleistungen sicher. Teilweise erfolgt dies in Kooperation mit anderen Trägern. Er ist mit ca. 1.500 Mitgliedern die größte und eine der ältesten Selbsthilfeorganisationen unserer Stadt. Er wird heute genauso benötigt wie damals bei seiner Gründung!

·         Ohne den Krankenpflegeverein wären die derzeitigen Pflege- und Therapieangebote in Murrhardt nicht oder nicht in der gewohnten Form denkbar. Dazu gehören insbesondere auch die Angebote von Diakonie ambulant (Kranken- und Altenpflege, Familienpflege, Verhinderungspflege, Kinderkrankenpflege, Bewegungstherapie, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Hauswirtschaftl. Dienste, Sturzprophylaxe, Beckenbodengymnastik, Demenzgruppe, Wohnraumberatung), unser Sonntagscafé oder der Telefon-, Besuchs- und Hospizdienst.

·         Der Krankenpflegeverein unterstützt den von ihm mit gegründeten Verein Diakonie ambulant Gesundheitsdienste Oberes Murrtal e.V. finanziell und ideell. Dadurch haben z.B. die Pflegekräfte mehr Zeit für Ihre Patientinnen und Patienten, als von den Kassen anerkannt und bezahlt wird. Pflege bleibt menschenwürdig und wird fachkundig erbracht.

·         Der Krankenpflegeverein bezuschusst für Mitglieder bestimmte Leistungen, die nicht von der Kranken- oder Pflegekasse bezahlt werden (Bitte fragen Sie ggfs. bei Diakonie ambulant).

·         Der Krankenpflegeverein will im Rahmen seiner satzungsmäßigen Möglichkeiten Partner für die Menschen in unserer Stadt sein, die persönlich eine Hilfestellung benötigen.

Wenn viele Mitglieder zusammenstehen, kann auch mit einem Jahresbeitrag von nur

    18,00 €/Mitgliedschaft

 

sehr viel bewegt werden. In die Mitgliedschaft sind Ehepartner und minderjährige Kinder mit eingeschlossen.

 

Wir senden Ihnen die Beitrittserklärung gerne zu. Außerdem finden Sie es auch zum Herunterladen im Internet unter www.diakonie-ambulant.info (Krankenpflegevereine – Murrhardt).

 

Weitere Informationen

finden Sie auf der Website der Diakonie ambulant in der Rubrik "Krankenpflegevereine" und dort bei Murrhardt:

www.diakonie-ambulant.info

Ansprechpartner

Diakonie ambulant e. V.
Telefon 07192 90 91 00, Telefax 07192 90 91 05, E-Mail