Posaunenchor


Der Posaunenchor spielt mit bis zu fünf Trompeten, vier Posaunen und Tuba Bläsermusik aller Stilbereiche und bereichert regelmäßig die Gottesdienste und Feste der Kirchengemeinde. Auch beim Turmblasen vom Turmbalkon der Stadtkirche ist ein Quartett in wechselnder Besetzung das ganze Jahr im Einsatz.

 

Versierte Mitglieder des Chores sind in der Jungbläserausbildung engagiert, die von der Kirchengemeinde finanziell unterstützt wird. Der Einstieg zum Erlernen eines Blechblasinstruments (Trompete, Horn) ist im Alter ab acht bis zehn Jahren ideal, der Wechsel zur Posaune kann ab zwölf Jahren erfolgen.


Wiedereinsteiger: Wer früher schon einmal in einem Posaunenchor gespielt hat und jetzt wieder Lust zum Spielen hat, ist bei uns herzlich willkommen.

Turmblasen auf dem Turmbalkon der Stadtkirche

Proben
Freitag, 17.00 Uhr, Pfarrscheuer
Aktuelle Daten unter Termine und auf dem Wochenplan

 

Ansprechpartner

Kantor Gottfried Mayer

Jungbläserausbildung

Werner Wohlfarth, Telefon 07192 55 74