Kantorei

 

Die Evangelische Kantorei Murrhardt ist der Kirchenchor der Kirchengemeinde. Die etwa 30 Sängerinnen und Sänger widmen sich der klassischen Kirchenmusik aller Epochen ebenso wie neuen Lieder und populären Gesängen. Regelmäßige Auftritte in den Gottesdiensten der Stadtkirche gehören zum Auftrag des Chores.

 

Etwa jährlich einmal gestaltet der Chor ein größeres Konzert mit.
2007 war es die Paul-Gerhard-Nacht, 2008 Brahms' Requiem.
Am Karfreitag 2009 kam die Markuspassion von J.S. Bach zur Aufführung, an Ostern 2010 Die Schöpfung von Joseph Haydn. 2012 wirkte die Kantorei bei der Aufführung von Mendelssohns Elias mit. Im Herbst 2013 sang der Chor die Uraufführung von MURR zum Jubiläum "1225 Jahre Benediktinerkloster Murrhardt" von Prof. Klaus Dreher. An Ostern 2015 wirkte der Chor bei der Aufführung der H-Moll-Messe von Johann Sebastian Bach mit.

Mitglieder der Kantorei bilden auch den Stamm der Mitwirkenden verschiedener Chorprojekte. Bei Ausflügen, dem Sommerfest, den Chorwochenenden auf dem Hesselberg kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. 2016 haben die Sängerinnen und Sänger  einen zweitägiger Chorausflug nach Bamberg unternommen. 2017 wirkt der Chor bei der MusikNacht zum Reformationsjubiläum mit.


Proben

Dienstag, 20.00 bis 21.30 Uhr (in den Wintermonaten 19.30 bis 21.00 Uhr),
Alte Abtei (Fürstensaal)

Aktuelle Daten unter Termine und auf dem Wochenplan

 

Aktueller Terminplan:

Übersicht zum Ausdrucken (PDF, 1 Seite)

 

Ansprechpartner

Kantor Gottfried Mayer